ALAÏA PARIS EAU DE PARFUM

Habt ihr eine Schwäche für elegante, zeitlose Düfte? Dann wird euch ALAÏA PARIS EAU DE PARFUM bestimmt gefallen. Ein Duft, der Frische versprüht und zugleich auch einen floralen und samtigen Akkord beinhaltet. Kurzum, ein Eau de Parfum, das gekonnt mit Gegensätzen spielt. Hmm, ich bin richtig begeistert davon. Voilà!

ALAÏA PARIS EAU DE PARFUM

ALAÏA PARIS EAU DE PARFUM vereint, wie bereits erwähnt, die Gegensätze Frische und Wärme. Und das so gekonnt, dass daraus ein Eau de Parfum entstanden ist, das man dank seiner Individualität perfekt morgens wie auch abends tragen kann. Die Kopfnote wird von frischen Noten und rosa Pfeffer gebildet. Freesien und Pfingstrosen ergeben die florale Herznote. Ein Lederakkord und Moschus geben dem Duft Wärme und etwas Samtiges. Eine wirklich gelungene Komposition, wie ich finde. Es ist ein sehr weiblicher Duft, der sinnlich ist und auch Stärke ausdrückt. Der Duft ist für mich persönlich ein olfaktorisches Meisterwerk. Sehr facettenreich und irgendwie immer von Tag zu Tag anders in der Wahrnehmung. Und der Flakon? Ultra chic und ein tolles Dekostück.

Der von Martin Szekely entworfene, mit Lochmuster verzierte schwarze, gläserne Flakon erinnert an Alaïa‘s Lederkorsage aus den 80er Jahren. Es ist im Übrigen auch das Markenzeichen des Modeschöpfers Azzedine Alaïa. Und der Verschluss stellt eine Hommage an seine Handwerkskunst dar: eine goldene Garnspule. Ergänzt wird das ALAÏA PARIS EAU DE PARFUM durch ein parfümiertes Duschgel und eine parfümierte Bodylotion. Und was ist mit euch? Kennt ihr diesen exquisiten Duft schon bzw. habt ihr Lust bekommen, ihn auch zu beschnuppern?

Alaïa Paris Eau de Parfum Alaïa Paris Eau de Parfum Alaïa Paris Eau de Parfum

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.