GUERLAIN Terracotta Light – für ein leichtes, strahlendes Finish

Wer kennt ihn nicht, den legendären Bronzepuder Terracotta von Guerlain? Zumindest davon gehört, habt ihr bestimmt schon. Ich sage euch, der zaubert einen so natürlichen Sommerteint, dass niemand merkt, dass man sich gar nicht stundenlang in der Sonne gebrutzelt hat, sondern lediglich ein wenig mit Kosmetika nachgeholfen hat. Und jetzt gibt es neu den TERRACOTTA LIGHT. Ein wahrhaftiges Highlight, das nicht nur im Sommer überzeugt!

Guerlain Terracotta Light

Was ihn vom Terracotta Bronzer unterscheidet? Terracotta Light ist ein auffrischender Puder. Er verleiht dem Teint ein sehr feines, sonnengeküsstes Strahlen. Wie ein Hauch von Nichts lässt sich dieser Puder auf der Haut nieder und gibt ihr Frische. Er wirkt auch schützend gegen freie Radikale und Umweltverschmutzung. Die natürliche Feuchtigkeitsversorgung wird ebenfalls aufrecht erhalten, so dass sich der Teint den ganzen Tag lang angenehm und nicht trocken anfühlt. Mit der bewährten „3-er Methode“ wird er aufgetragen. Dafür zeichnet man einfach eine 3 auf jede Gesichtshälfte (von der Stirn zu den Wangenknochen und von da zum Kinn/Hals). Damit auch jeder Hautton auf seine Kosten kommt, stehen 6 Farbnuancen zur Verfügung, Für meinen hellen Teint wechsle ich gerne ab zwischen 03 und 02. Sagte ich schon, wie wahnsinnig toll der Puder duftet? Ein Mix aus Ylang-Ylang, Orangenblüten, Tonkabohne, Vanille und weisser Moschus verwöhnt die Sinne und sorgt für Sommer-Feeling pur. Was aber nicht heisst, dass man Terracotta Light nicht das ganze Jahr hindurch verwenden kann. Also ich benutze ihn garantiert nicht nur im Sommer. Und wie siehst du das?

Guerlain Terracotta Light Guerlain Terracotta Light Guerlain Terracotta Light Guerlain Terracotta Light

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.