just smile // CURAPROX BLACK IS WHITE – WHITE IS BLACK toothpaste

mes chers

Wer wünscht sich das nicht? Strahlend weisse Zähne – Sinnbild für ein attraktives Äusseres! Doch leider sind viele Weissmacher nicht wirklich schonend zu Zahn und Zahnfleisch. Aber damit ist jetzt Schluss. CURAPROX lancierte vor Kurzem die Innovation in Sachen Whitening-Zahnpasta: BLACK IS WHITE – WHITE IS BLACK. Was daran so besonders ist? Seht selbst 🙂

Ja, ich gebe zu, ich habe einen Zahnpflegespleen. Ich bin einfach der Ansicht, dass es sich lohnt, seine Zähne stets top zu pflegen,  und das nicht nur, weil es hübsch anzusehen ist. Nein, wer gepflegte Zähne hat, der hat auch weniger Probleme mit dem Zahnfleisch und später einmal auch mit dem gesamten Gebiss. Aber, ich sehe schon, ich fange an abzuschweifen in eine medizinische Debatte. Eines muss ich allerdings noch sagen: Egal, wie sehr ich strahlend weisse Zähne begehre, dafür den Zahnschmelz zu ruinieren, bin ich nicht bereit. Umso erfreuter war ich zu erfahren, dass es nun etwas Neues, made in Switzerland, gibt, was genau dies nicht tut. Voilà: Aktivkohle gegen Verfärbungen. Dies ist besonders schonend, da es weder schmirgelt noch chemisch bleicht.

Curaprox

Ich durfte diese zwei Whiteningzahnpasten testen und kann mit einem strahlenden Lächeln sagen: superbe! Herzlichen Dank an dieser Stelle an CURAPROX für die Samples. Zugegeben, anfangs war ich schon ein wenig schockiert von der Farbe. Ich meine, wer putzt sich schon mit schwarzer Zahnpasta die Zähne? Aber auch wenn das Aussehen der Paste auf den ersten Blick etwas hart erscheinen mag, die damit verbundene Reinigung ist es dank eines RDA (Abrasionswirkung) von ca. 50 nicht. Es fühlt sich wirklich sanft an und hinterlässt ein sehr angenehmes, sauberes Gefühl.

Curaprox

Erhältlich in 2 verschiedenen Geschmacksrichtungen:

Curaprox

Die BLACK IS WHITE schmeckt erfrischend anders. Das kräftige Fruchtige der Limone kommt sehr gut zur Geltung.

Curaprox

Die WHITE IS BLACK schmeckt nur leicht nach Zitrone. Ihr Geschmack ist deutlich milder, was mir persönlich besser gefällt.

Beide Zahnpasten werden in der Kombi mit einer Special-Edition der Zahnbürste CS 5460 ultra soft angeboten. Auch zu diesem Bürstchen kann ich nur Gutes berichten. Der Bürstenkopf gelangt auch an schwierig erreichbare Stellen und die zarten Borsten irritieren nicht mein empfindliches Zahnfleisch.

Zum Schluss noch ein paar Infos zu den Inhaltsstoffen:

• Aktivkohle (wirkt wie ein Staubsauger: Schmutz und Verfärbungspartikel werden von der Aktivkohle in ihr aufgenommen)

• 1450 ppm Fluorid

• Enzyme für Kariesschutz und Unterstützung der Speichelfunktion

• 15’000 ppm Natrium-Hydroxylapatit (Nano)

• Prestige Sparkling Blue (physikalischer Aufheller)

• wenige ätherische Öle

• Starphere (Kühlstoff)

Ohne SLS, Triclosan, Bleichstoffe, Plastikpartikel. Kann wie eine normale Zahnpasta und ohne Einschränkungen genutzt werden.

Curaprox

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

4 Kommentare

  1. Wie zufrieden warst du mit dem ergebnis der whitening zahnpasta?hast du einen unterschied gemerkt?

    • Ja, ich habe bereits nach ein paar Anwendungen gemerkt, wie die Zähne im allgemeinen strahlender/weisser wurden. Verfärbungen von Kaffee und Tee werden sehr gut mit dieser Zahnpasta gereinigt.

Schreibe einen Kommentar zu Merli Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.