LOTION YON-KA Limited Edition – belebend & erfrischend

Kennst du YON-KA? Um ehrlich zu sein, ich bisher auch nicht. Doch diese französische Phyto-Aromapflege schaut auf eine über 60ig-jährige Geschichte zurück. Und einer ihrer Bestseller, die legendäre Lotion YON-KA gibt es jetzt in einer bezaubernden, wirklich super chicen limitierten Edition. Voilà!

LOTION YON-KA – belebend & erfrischend

LOTION YON-KA limited Edition

Die alkoholfreie LOTION YON-KA für normale bis fettige Haut besteht aus einem Mix verschiedener ätherischen Öle (Lavendel, Geranium, Rosmarin, Zypresse und Thymian). Dieser wirkt tonisierend, erfrischend und klärt das Hautbild. Pflanzliches Glycerin wirkt zudem feuchtigkeitsspendend. Angewandt wird es wie ein normales Gesichtstonic. Nach der Reinigung auf das Gesicht aufsprühen und die Lotion sanft mit den Fingern einklopfen/einmassieren. Ich persönlich liebe den super sinnlichen Duft so sehr, dass ich die Lotion auch gerne tagsüber zur Erfrischung aufsprühe. Wusstest du, dass alle 3 Minuten weltweit ein Flacon verkauft wird? In Kooperation mit der französischen Künstlerin Fifi Mandirac wurde diese limitierte, seit Juni ’17 erhältliche Edition lanciert. Wirklich très chic, wenn du mich fragst. Ich liebe dieses hochwertige Flakon. Und der praktische Drehverschluss ermöglicht eine rasche und einfache Anwendung. Apropos limitierte Edition: Diese Serie steht ganz im Schutz der Bienen. Konkret: Mit jeder verkauften LOTION YON-KA Limited Edition wird 1 Euro an die Vereinigung „Un toit pour les abeilles“ gespendet. Du tust also nicht nur deiner Haut und deinen Sinnen etwas Gutes, sondern auch aktiv etwas für den Naturschutz. Fazit: Ich bin wirklich positiv von diesem mir bisher unbekannten Kosmetik-Brand überrascht und schon gespannt, was es noch alles zu entdecken gibt!

LOTION YON-KA limited Edition LOTION YON-KA limited Edition

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.