my Top 5 of February ’16

Wahnsinn, wie rasch die Zeit vergeht! Wenn du mir auf Instagram folgst, weisst du ja, dass ich mitten im Umzugsstress bin und vielleicht deshalb das Gefühl habe, dass mir die Zeit sprichwörtlich davonrennt. Zumindest bin ich momentan nur noch am Packen, Putzen, Auspacken und Einräumen. Aber ein schönes Zuhause ist halt doch etwas Feines, nicht wahr? Apropos Schönes: Meine Top 5 des Monats Februar sind im wahrsten Sinne des Wortes ganz im Zeichen der Schönheit. Und hier sind sie, voilà!

1. Estée Lauder NightWear Plus 3-Minute Detox Mask

Estée Lauder Die neue Nachtmaske NightWear Plus Detox Mask  Die neue Nachtmaske NightWear Plus Detox Mask

Diese brandneue, super rasch trocknende und ab Mitte April erhältliche Gesichtsmaske lernte ich am Estée Lauder Frühjahrs-Presseevent kennen. Lieben gelernt habe ich sie aber zu Hause, nachdem mich die simple Anwendung und das fantastische Hautergebnis restlos überzeugt haben. Besonders in dieser hektischen Umzugszeit war bzw. ist sie ein wahrer Segen!

Kaolin-Erde, eines der Inhaltstoffe der NightWear Plus 3-Minute Detox Mask, sorgt für die Entgiftung der Haut und ein Meeres-Extrakt reinigt sie porentief. Was du sofort merkst: Die Haut fühlt sich wunderbar erfrischt an. PS: Nicht erschrecken, die Maske wird sehr rasch richtig fest, aber keineswegs unangenehm. Du solltest allerdings deine Mitmenschen um dich herum vorwarnen, wenn du sie verwenden willst. Wieso? Na, schau doch mal in den Spiegel, wenn du die Maske trägst!

 

2. Veganer Puder-Pinsel von Barbara Hofmann

Veganer Puder Pinsel Bambus von Barara Hofmann Veganer Puder Pinsel Bambus von Barara Hofmann

Super flauschig und kuschelig weich fühlt er sich an: der vegane Puderpinsel von Barbara Hofmann. Ich habe ihn mir gegönnt, weil ich auf der Suche nach einem perfekten Pinsel für den Guerlain Météorites Voyage Kompaktpuder war. Mit diesem Exemplar aus rasch nachwachsendem Bambusholz habe ich nun definitiv einen gefunden.

Gut und mit knapp 15 Euro auch noch richtig günstig! Was mich aber am besten dünkt: Er verliert keine seiner synthetischen Haare und schaut zudem auch noch richtig chic aus. Was meinst du?

 

3. Guerlain Lidschatten in der Farbe „ENJOY

Guerlain Spring Collection 2016 Lidschatten Farbe ENJOYGuerlain Spring Collection 2016 Lidschatten Farbe ENJOY

Ich weiss, ich weiss, streng genommen habe ich dir diesen Lidschatten aus der neuen Guerlain Spring Collection 2016 bereits vorgestellt. Doch mich fesselt dieser Lidschatten immer wieder aufs Neue und weil er praktisch täglich mein Begleiter war, darf er bei meinen Top 5 vom Februar auf keinen Fall fehlen!

Butterblumengelb auf den Lidern sorgt für sagenhaft strahlende (Augen-)Blicke. Tatsächlich öffnet der Lidschatten den Blick und macht einen sehr frischen, natürlichen Look! Habe ich schon gesagt, dass ich ihn super gerne mag?

 

4. Nourishing Lip Oil von Isa Dora

Das neue Isa Dora Nourishing Lip Oil Lippen Pflege-Öl Das neue Isa Dora Nourishing Lip Oil Lippen Pflege-Öl

Perfekt nährend und unglaublich gut riechend ist es, das neue, parfümfreie Nourishing Lip Oil von Isa Dora! Am Beautypress-Event kennengelernt und sofort für gut befunden. Du kannst mir wirklich glauben, dieses kleine Tübchen hat es in sich.

Avocado-, Sonnenblumen-, und Kokosnussöl sorgen für das Maximum an Pflege und machen die Lippen sagenhaft weich. Und der Duft, hmmm….sinnlich und betörend. Ah ja, eines noch: Das Lippenöl fühlt sich überhaupt nicht klebrig an und hinterlässt ein glossy Finish!

 

5. Maison Kitsuné x Shu Uemura ESSENCE ABSOLUE NOURISHING PROTECTIVE OIL

Das limitierte Maison Kitsune x Shu Uemura ESSENCE ABSOLUE NOURISHING PROTECTIVE OIL Das limitierte Maison Kitsune x Shu Uemura ESSENCE ABSOLUE NOURISHING PROTECTIVE OIL

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Mein Herz machte Luftsprünge, als mich das Maison Kitsuné x Shu Uemura ESSENCE ABSOLUE NOURISHING PROTECTIVE OIL-Sample erreicht hat. Denn schliesslich sollen Beauty-Produkte, ganz klar in erster Linie inhaltlich, letztendlich aber auch optisch überzeugen. Geht es dir genauso?

Bei diesem Haar-Öl ist dies nun definitiv der Fall. Vom ultra-pflegenden Öl braucht es wirklich nur einen Hauch, um die Haare perfekt zu nähren. Besonders abends massiere ich dieses Öl in die von Wind und Kälte geschundenen Haarspitzen…und siehe da, die Haare zeigen sich gesund gepflegt. Wusstest du, dass Kamelien-Öl die Haare bestens mit Feuchtigkeit versorgt und es vor Austrocknung schützt? Genau deshalb ist es auch Bestandteil dieser edlen Essenz. Wahrlich kein Schnäppchen, aber glaube mir, dieses Fläschchen reicht selbst bei täglichem Gebrauch einfach ewig!

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.