my Top 5 of June ’15

Bye bye Juni, es war wirklich schön mit dir. Oh ja, dieser Monat war absolut fabelhaft. Nicht wirklich für mein Portemonnaie, aber umso schöner für mein „Schnäppchen, ich suche dich nicht, du findest mich“-Gen. Ja, das gibt es wirklich, denn anders lässt sich wohl nicht erklären, wieso ich immer und immer wieder, rein zufällig versteht sich, an solch wundervolle Angebote herantrete. Apropos treten: Sind sie nicht zauberhaft, meine neuen Bally-Treter?

1. Ankle Peeptoe-Boots von Bally

Bally

Bally

Ja, ich weiss, schon wieder ein Paar mehr im Schuhregal. Aber diese Peeptoe Booties sind absolut perfekt. Weisses, perforiertes Leder, braune Akzente und ein bisschen Plateau, damit auch in Sachen Tragekomfort keine Wünsche mehr offen sind. Zu Hosen, Jupes oder einem Kleidchen, diese Schuhe passen einfach zu jedem Look. Lange und immer wieder habe ich sie mir angesehen und als es nur noch dieses eine Paar hatte (zum Glück in der passenden Grösse), sie dann endlich (erst noch mit gut 80 % Rabatt) im Super Sale gekauft.

 

2. Couvert-Mäppchen von Bally

Bally

Bally

Chic und praktisch, das Ledermäppchen in Couvert-Format. So habe ich endlich alle meine Quittungen und Notizzettelchen hübsch geordnet und jeder Zeit griffbereit.

 

3. Shirt von Zimmerli

Zimmerli

Zimmerli

Purer Luxus für die Haut, die Unterzieh-Hemdchen von Zimmerli. In der Schweiz, aus edelsten Materialien, gefertigt, bieten sie höchsten Tragekomfort. Nicht umsonst gilt Zimmerli of Switzerland als die feinste Unterwäsche der Welt. Klar, sowas hat seinen berechtigten Preis,, aber auch hier hatte ich riesen Glück und fand diese edle Serie mit zarter Spitze zum Schnäppchenpreis. Ich muss ehrlich gestehen, ich möchte sie nicht mehr missen und ja, man merkt den Unterschied, sofort!

 

4. Sérum Jeunesse von Kérastase*

Kérastase

Kérastase

Volumen, Glanz, Geschmeidigkeit und schön dichtes Haar, wer wünscht sich das nicht? Also siegte meine Neugier und ich testete diese Neuheit gleich aus. Ich benutze es nach jeder Haarwäsche und stelle fest, dass es das Haar schön geschmeidig und leicht frisierbar macht. Es zaubert jetzt nicht im Nu eine dicke Haarpracht, aber trotzdem gibt es meinem feinen Haar ein griffiges und kräftiges Haargefühl. Was mich von der 1. Anwendung an überzeugt hat? Der unglaublich tolle Duft. Hmm, schon alleine deshalb lohnt es sich, dieses Spray immer und immer wieder anzuwenden.

 

5. Roman „Die Rache trägt Prada“ von Lauren Weisberger

Die Rache trägt Prada

Die Rache trägt Prada

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Ich liebe Bücher! Kaum ist eines fertig gelesen, kommt auch schon das nächste dran. Diesen Monat war die Fortsetzung des Bestseller-Romans „Der Teufel trägt Prada“ an der Reihe. Mit „Die Rache trägt Prada“ geht die spannende und unterhaltsame Geschichte von Andrea Sachs weiter. Und eines kann ich euch verraten: Es kommt 1. immer anders und 2. als man denkt!

* PR-Sample

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.