protect your hair

Der Sommer rückt immer näher, was bedeutet, dass nicht nur unsere Haut besten Schutz benötigt, sondern ebenso auch unser Haar. Sonne, Wind und Chlorwasser, sie alle setzen ihm stark zu und lassen es rasch spröde und ungepflegt erscheinen. Keine Sorge, das muss nicht sein, schliesslich gibt es wertvolle Hilfe. Welche? Gleich erfährst du es!

Besonders Haar, welches gefärbt und/oder blondiertes wurde, macht im Sommer rasch einen unschönen Anschein. Aber mit ein paar nützlichen Helferchen sieht es auch den ganzen Sommer durch blendend aus. Denn ich habe für euch nicht nur meine Sonnenschutz-Favoriten für Face & Body zusammengestellt, sondern auch gleich noch top Hair Care-Produkte getestet: drei vom Natur-Haarpflege-Experten René Furterer und vier Neuheiten von Kérastase. Zwei unterschiedliche Marken, beide aber mit demselben Ziel: das Haar bestens vor UV-Strahlen zu schützen und es geschmeidig und glänzend zu machen! Herzlichen Dank an dieser Stelle an René Furterer und an Kérastase für die Samples.

Solaire-Linie von René Furterer

René Furterer

Das Sonnenschutz-Fluid, bestehend aus schützendem Sesamöl, verfügt über einen KPF (Kreatinschutzfaktor) von 90 und bietet somit 90%-igen Schutz vor Salz-, Chlorwasser und UV-Strahlen. Bei meinem blonden Haar ist das besonders wichtig, da Sonne und Chlor die Farbe rasch verbleichen und gelb aussehen lassen. Mein Fazit: Ein guter Sonnenschutz, der auch feines Haar nicht strähnig aussehen lässt. Wichtig: Vor dem Gebrauch gut schütteln!

Das Après-Soleil-Schampoo ist sehr ergiebig und hinterlässt seidiges Haar. Das Beste daran: Man kann es sogar mit Meerwasser benutzen.

Mein Highlight aus dieser Linie ist klar der super pflegende Après-Soleil-Spray mit Jojoba-Öl. Dieser Leave-In Conditioner pflegt gut, ohne zu beschweren. Die Haare sehen richtig gesund und ultra glänzend aus.

René Furterer

Kérastase Soleil

Kérastase

Von Kérastase habe ich zwei innovative Sonnenschutz-Produkte fürs Haar getestet: Micro-Voile Protecteur und Aqua Seal, das wasserfeste Creme-Fluid. Den leichten Spray finde ich perfekt für einen Tag im Freien. Das wasserfeste Fluid bietet zuverlässigen Schutz vor UV-Strahlen, auch dann, wenn die Haare nass werden. Zudem verbessert es die Feuchtigkeitsspeicherung in der Haarfaser. Mein Fazit: superbe!

Die CC-Crème ist ein wahrhaftiges Allround-Talent. Ich benutze sie gerne nach dem Sonnenbad als Feuchtigkeitspflege. Aber auch als Leave-In Conditioner hinterlässt sie brilliant glänzendes Haar, was himmlisch duftet.

Das Après-Soleil Schampoo gefällt mir besonders gut. Einerseits, weil es sehr ergiebig ist im Gebrauch, andererseits, weil es das Haar schonend reinigt und trotzdem meinem feinen, blondem Haar eine tolle Griffigkeit verleiht. Fazit: Ich liebe es!

Kérastase

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.