sunkissed skin – part 2 // St. Tropez Self Tan Bronzing Mousse

mes chers

Um ehrlich zu sein, ich verabscheue Selbstbräuner! Ja, dieser eklige Geruch und der fleckige Teint, der eher an eine gescheckte Kuh erinnert als an eine sonnenverwöhnte Haut, liess mich bis dato weit Abstand halten von solch vielversprechenden Produkten. Genau deshalb bin ich ja so begeistert von derartig tollen Sachen wie beispielsweise der hauchdünnen Strumpfhose, die eine leicht gebräunte Haut zaubert. Nachzulesen en detail gibt es das hier!

Die Tatsache ist aber die, dass eine Strumpfhose lediglich an den Beinen zu einem sonnengeküssten Teint verhelfen kann. Was also tun, wenn man doch einmal mehr möchte:

ein ansehnliches Dekolleté und eine leichte Bräune an den Armen. Also lies ich mich, erst sehr skeptisch, doch dann sehr neugierig, darauf ein, das St. Tropez Self Tan Bronzing Mousse zu testen.st. tropez

st. tropez

Was mir sofort auffiel: „Hmmm, riecht das toll“, und gleichzeitig, „huch, ist das dunkel.“ Aber von der Farbe sollte man sich wirklich nicht verunsichern lassen, denn dieses Produkt ist speziell für sehr helle Hauttypen konzipiert worden. Anders als bei handelsüblichen Selbstbräunern passt sich dieses Mousse dem eigenen Hautton perfekt an. Und genau das ist es, was mir daran besonders gut gefällt. 

Ergebnis: Eine ebenmässige, sehr natürlich ausschauende, sanfte Bräune. Halten tut das Ergebnis ca. 5 Tage.

Selbstverständlich gibt es auch für dunklere Hauttypen oder für diejenigen, die eine stärkere Tönung präferieren, ebenfalls die passenden Produkte. Mehr dazu findet ihr hier.

st. tropez

Um die hübsche Bräune dann aber auch gebührend in Szene zu setzen gibt es nur eines: den Illuminator.

st. tropez

st. tropez

Erhältlich in den Nuancen Rose, Violet und Gold. Probiert habe ich den Illuminator Rose und ich bin entzückt und überaus angetan davon.

Appliziert auf Armen, Dekolleté und Schultern verleiht er einen edlen Schimmer, der die nun vorhandene Bräune perfekt unterstreicht. Im Gesicht angewandt, fungiert er als perfekter Highlighter. Unterhalb der Augenbrauen sorgt er für einen wachen und strahlenden Blick und auf den Wangen aufgetragen, ergibt es ein extra frisches Antlitz.

Das Ganze auf eine besonders natürliche Art und Weise, genau so, wie ich es mag!

st. tropez

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Mein bester Dank gilt Maja Frieder-Gloor und Ernst Mäder von DREAMDIS AG für das Zurverfügungstellen der zwei St. Tropez-Produkte.

 

 

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.