KÉRASTASE DENSIFIQUE – verdichtende Haarpflege für Frauen & Männer

KÉRASTASE lanciert mit DENSIFIQUE eine „professionelle Kopfhautpflege“, der über 50 Jahre Forschung zugrunde liegen. Ein Grund mehr also, sich diese innovative Linie ein bisschen genauer anzuschauen. Und weisst du was? Sowohl für Männer wie auch für uns Ladys wird Hilfe in Sachen mehr Haardichte geboten. Aber am besten, du schaust dir das jetzt einmal ganz genau an!

DENSIFIQUE hat seinen Ursprung im Jahr 2013. Den  Anfang machte ein sogenannter Haardichte-Aktivator, 2014 kam eine Pflegeroutine (bestehend aus sechs Pflegeanwendungen) dazu und jetzt, im Jahre 2016, wird eine neue Ära in Sachen prächtige Haare eingeläutet. Konkret: luxuriöses Haar durch Zellaktivierung.

KÉRASTASE DENSIFIQUE – Luxuriöses Haar durch Zellaktivierung!

Im Fokus liegt dabei die Kopfhaut. Du kannst dir das so vorstellen: Die Kopfhaut ist das Fundament von gesundem, kräftigem Haar. Und nur, wenn das Fundament bzw. der Nährboden gesund und gut durchblutet ist (und somit die Haarwurzel das optimale Milieu hat), kann das Haar nachhaltig gekräftigt und somit verdichtet werden. Denn eines musst du wissen: Umwelteinflüsse können die Kopfhaut negativ beeinflussen und ihre Durchblutung mindern.

Die Folgen: Das Haar wächst schwach und viel weniger dicht. Vielleicht eines könnte dich noch interessieren: KÉRASTASE kombiniert mit diesen DENSIFIQUE-Neuheiten erstmals Stemoxydine (patentiertes Molekül, das das Haar mit einem leichten Film umhüllt und das Erscheinungsbild des Haarkörpers fördert) mit der Glykobiologie (untersucht die Biologie, die Biosynthese und Struktur von Zuckerketten. Es ist ein wichtiger Teil in der Haarforschung).

Glykobiologie kombiniert mit Stemoxydine ermöglicht dichteres & volleres Haar!

Ich weiss, ich weiss, das Ganze war jetzt schon sehr medizinisch beschrieben. Um es nochmals kurz und bündig und ohne Fachgerede auf den Punkt zu bringen: Die DENSIFIQUE Produktpalette kurbelt mittels des Glykankomplexes die Zellaktivität an und schafft so die Möglichkeit für dichteres und prächtigeres Haar!

Für uns Frauen umfasst das Sortiment insgesamt 5 innovative Produkte, wovon ich die DENSIFIQUE FONDANT DENSITÉ (strukturgebende Pflegespülung) testen durfte. Mein Eindruck: Nachdem ich die Spülung auch in die Ansätze und Kopfhaut massiert habe, fühlt sich das Haar griffiger und fester an. Das Haar hat generell mehr Stand am Ansatz und bleibt für gut 48 Stunden voluminös. Und prächtig glänzen tun die Haare auch noch nach dieser Anwendung. Ich persönlich bin richtig begeistert davon!

Das neue Körastase Densifique Fondant Densité Das neue Körastase Densifique Fondant Densité Das neue Körastase Densifique Fondant Densité

Für Männer bietet sich eine dreiteilige DENSIFIQUE HOMME-Serie, bestehend aus der 3-monatigen Ampullenkur, dem BAIN DENSITÉ HOMME Shampoo und der BAUME DENSITÉ HOMME Modellierpaste, an. Letztere beiden Produkte testete mein Partner, ohne zuvor von mir Näheres über die Neuheit erfahren zu haben. Ich muss dazu auch ehrlicherweise sagen, dass sich mein Freund nicht so sehr mit Kosmetika beschäftigt wie ich. Für ihn zählt nur eines: Er will das Beste aus seiner Frisur herausholen.

Sein Fazit: „Nach der Anwendung des Shampoos fühlen sich meine Haare kräftiger an. Besonders beim Haareföhnen ist gut sichtbar, dass sie mehr Stand haben und griffiger sind! Begeistert hat mich auch die Paste. Es braucht nur wenig davon und sie lässt sich einfach im Haar verteilen. Dieses sieht merklich dichter aus und bei meinen schwarzen Haaren bleibt kein Grauschleier (gewisse Haargels und Haarpasten machen das leider) zurück! Ja, ich würde diese Produkte nachkaufen!“

Das neue Kérastase Densifique Homme Shampoo Das neue Kérastase Densifique Homme ShampooDie neue Kérastase Densifique Homme ModellierpasteDie neue Kérastase Densifique Homme Modellierpaste

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

1 Kommentare

  1. Danke für den interessanten Beitrag. Ich gehöre zu der Fraktion dünnes Haar und ich weiß einfach nicht woran es liegen könne. Vielleicht habe ich zu trockene Haut, da wenn ich meine Haare kämme viele kleine Schüppchen runterreiseln man aber eigentlich gar keine Schuppen erkennen kann. Ich werde mir die neuen Kerastase Produkte aber definitiv ansehen um zu sehen ob sie helfen. Und natürlich weiterhin Gesund essen und viel Trinken, denn wie jeder Weiß spielt das auch eine riesen rolle.

    Bisous aus Berlin, Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.