Prächtige Locken – PHILIPS ProCare auto curler ionic

Magst du es gerne lockig? Oder manchmal nur leicht gewellt? Dann habe ich das passende Gerät für dich! Der neue PHILIPS ProCare auto curler ionic zaubert dir gleich drei verschiedene Lockenstylings…und mit ein bisschen Übung gelingen sie sogar spielend leicht. Bist du schon gespannt, was ich dazu zu sagen habe? Dann pass jetzt gut auf!

Kannst du dich noch an meinen Beitrag von knapp einem Monat erinnern? Da berichtete ich von dem neuen PHILIPS SraightCare Advanced Vivid Ends Straightener, der die Haare nicht nur glätten, sondern auch hübsche Wellen zaubern kann. Ich muss sagen, dass ich ihn besonders gern verwende, wenn es mal wirklich rasch gehen muss. Doch wenn es ein bisschen mehr sein darf und damit meine ich mehr Locken, sprich eine prächtige Lockenpracht, ist der neue PHILIPS ProCare auto curler ionic das Gerät der Stunde. Ich durfte es auf Herz und Nieren testen und kann dir sagen, dass ich es zu Beginn gar nicht mal so gut fand. Verwöhnt von dem Haarglätter, erwartete ich, dass es bei diesem ebenso rasch gehen sollte. Doch es braucht ein bisschen mehr Zeit und zu Beginn etwas Geduld, damit ein schönes Ergebnis entsteht. Getreu dem Motto „gut Ding will Weile“ verhält es sich hier. Ein Tipp gebe ich dir vorweg: Lese zuallererst sorgfältig die Bedienungsanleitung, denn dann kannst du top vorbereitet und voller Freude loslegen.

PHILIPS ProCare auto curler ionic Lockenstab

ProCare auto curler ionic – der automatische Lockenstab für gleichmässige Locken!

Und das erst noch in drei verschiedenen Stufen. Das heisst, dass du je nach Temperatur- und Zeiteinstellung zwischen weichen Wellen (180° und 8 Sek), weichen Locken (210° und 10 Sek) und festen Locken (230° und 12 Sek) wählen kannst. Ich finde genau das absolut fabelhaft. Aber das ist längst nicht alles. Du kannst sogar die Lockenrichtung (nach links, nach rechts oder alternativ) nach deinem Gusto einstellen. Was ebenfalls richtig toll ist: Das Gerät verfügt über eine Ionisierungsfunktion, was statische Aufladung eliminiert und dafür sorgt, dass das Haar gesund glänzt und die äussere Schuppenschicht geglättet wird. Ergo, du erhälst Locken/Wellen ohne Frizz. Der Lockenstab verfügt zudem über eine Titan-Keramik Rolle, die ermöglicht, dass die Haare schonend und ohne ziepen bearbeitet werden.  Und zu guter Letzt: Der ProCare auto culer ionic heizt sich innert 30 Sekunden auf und verfügt über ein 2 m langes Kabel.

PHILIPS ProCare auto curler ionic Lockenstab

Fazit: Ohne die Bedienungsanleitung (und damit meine ich den Part von den drei Einstellungsmöglichkeiten) vollständig gelesen zu haben, legte ich Hand, pardon, das Gerät an und war zuerst enttäuscht, dass es nur leichte Wellen gab. Shame on me! Doch dann realisierte ich die Einstellmöglichkeiten und war verblüfft, wie schöne und gleichmässige Locken dieser Lockenstab schafft. Das Ganze geht absolut leicht und schmerzfrei (es ziept überhaupt nichts) von der Hand. Was wichtig ist: Die Haare jeweils mit dem beigelegten Zubehör zum Abteilen der Haarsträhne unterteilen. Wenn du zuviel Haare auf einmal locken willst, können sie sich verfangen. Aber keine Panik, du kannst dann die Haare sanft wieder herausziehen. Mein Fazit also, Daumen hoch!

PHILIPS ProCare auto curler ionic Lockenstab PHILIPS ProCare auto curler ionic Lockenstab

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.