look du jour // pastel love

mes chers

Hurra, endlich ist es offiziell: Der Frühling ist da! Und wie lässt sich dieser gebührend begrüssen? Genau, mit einem frischen, chicen Look. Wie frisch? Seht selbst 🙂 

Wie ihr vielleicht schon mitgekriegt habt, habe ich mir letztens einen super tollen, speziellen Pulli von Marc Cain gegönnt. Damit dieser pastellfarbene Winterpulli trotzdem leicht daherkommt, kombinierte ich ihn mit einem Plisséjupe aus dem Secondhand. Dieser besteht aus einem Unterrock und einem feinen, längeren Tüll. Seine Midilänge und das fabelhafte Dunkelblau machen ihn zu einem sehr vielseitigen Stück.

Und obwohl das eine ein Winterteil ist und das andere für die wärmeren Tage geeignet, haben sie einen gemeinsamen Nenner: das Zarte!

pastel look

pastel look

Schmuck dazu? Mais non, der Pulli ist schnieke genug, lediglich meine Swatch CARAMELISSIMA trage ich gerne dazu. Sie gibt dem Look einen leicht verspielten Touch.

Was aber bei den teilweise noch frischen Temperaturen keinesfalls fehlen darf? Ein Foulard.

pastel look

 1,6 x 1.5 m, Material: new silk

Ps: Von diesem werten Stoff gibt es demnächst eine exklusive Kleinauflage. Schon bald erfahrt ihr mehr 😉

pastel look

Wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin, lasse ich meine geliebten High Heels getrost im Schuhregal stehen. Meine roséfarbenen Sneakers von Strenesse sind super bequem und greifen das Pastellthema gekonnt auf, ohne dass es zu einem Overkill kommt. Schliesslich will Frau ja nicht aussehen wie ein Bonbon, n’est-ce pas?

pastel look

Die Tasche? Aus dem Hause Bally. Ich hab sie mir vor Jahren im Sale gegönnt. Eine Investition, die sich wirklich bezahlt macht. Überhaupt lohnt es sich immer, auf qualitativ hochstehende Accessoires und Schuhe wert zu legen. Strümpfe und Söckchen: Fogal.

Abgerundet habe ich den Look mit einem Original aus den 50ies. Ich habe diesen zarten Mantel auch schon vor Jahren in einer Brockenstube ergattert und liebe ihn einfach.

pastel look

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Und ihr? Wie habt ihr den Frühling begrüsst?

 

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.