Outfit: Cozy November

Der November zeigt sich in diesem Jahr von einer ganz besonderen Seite, einer, die mir, um ehrlich zu sein, absolut gut gefällt. Sonnige Tage, teilweise milde Temperaturen und morgens Vogelgezwitscher, was einem aus den Federn holt. Nichtsdestotrotz neigt sich das Jahr dem Ende, ergo dem Winter zu. Und obwohl die Sonnenstrahlen einen dazu verleiten, sich noch ein wenig freizügiger zu kleiden, präferiere ich einen Look, der genug Wärme spendet. Voilà!

Die Zutaten:

• Eine graue, extra kuschelige Herren-Jogginghose von HANRO aus einem Wolle-, Kaschmir- und Angora-Gemisch.

• Ein bordeauxfarbiges Langarm-Shirt mit stylischen Stickereien von ESPRIT. Darunter ein Unterziehhemd von Zimmerli of Switzerland.

• Ein navyblauer Vintage-Blazermantel.

• Mein, euch bereits bei meinen Top 5 vom Oktober ’15 vorgestellten Kuschel-Loop von Fogal.

• Meine heissgeliebten JOAN OF ARCTIC WEDGE BOOTS von SOREL.

• Als mein absolutes Highlight: Meine neue kleine und super geräumige Trapez-Tasche von STRENESSE, welche ich galant auch cross-body tragen kann!

Wieso eine Männerhose? Weil keine andere den sogenannten Boyfriend-Style authentischer präsentiert. Zudem finde ich das kuschelige Material absolut passend für diese Jahreszeit. Und dank wärmeregulierenden Materialien ist diese auch bei etwas milderen Temperaturen absolut perfekt. Das etwas verspielte Shirt erzeugt eine Prise Nonchalance und der navyblaue Blazermantel liefert den für mich notwendigen eleganten Touch.

Eine Jogginghose ausserhalb des Hauses, bzw. ausserhalb vom Gym zu tragen, schien für mich bis dato ein totaler modischer Affront zu sein. Doch halt, richtig kombiniert ist diese Hose ein wahrlich tolles Stück. Für mich war klar, dass ich dazu keine gewöhnlichen Sneakers trage, sondern einen lässigen Wedge-Stiefel. Erstens, weil er das Bein optisch verlängert und zweitens, weil er dem Ganzen eine coole Note verleiht.

Als i-Tüpfelchen darf natürlich eine chice Handtasche nicht fehlen. Und weil es nicht nur schön, sondern auch praktisch sein soll, wählte ich ein Modell aus, das ich dank Trageriemen auch lässig umgehängt oder seitlich über die Schulter tragen kann. Das geprägte Leder in aufregender Reptil-Optik und die fantastische Machart, ein Traum!

Und, wie findet ihr diese Kombi?

Outfit

Outfit

Outfit

Outfit

Outfit

Outfit

Outfit

Outfit

Outfit

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.