une prise de … // la honorabilité

mes chers

Na, wie habt ihrs mit der Ehrlichkeit? Traut ihr euch, offen eure Meinung kundzutun? Oder ist Ehrlichkeit auch manchmal deplatziert?

Ehrlichkeit, eine Tugend?

En general plädiere ich, und das tue ich wirklich, für die Aufrichtigkeit. Wie oft sehe ich, dass Menschen, wenn sie Dinge verschweigen, sich in einen üblen Kreislauf begeben, der sich immer weiter und tiefer in die Misere hineinfrisst.

Nein, ich denke wirklich, dass es, auf lange Sicht gesehen, nichts, rein gar nichts bringt, jemanden anzulügen und gar zu hintergehen.

Was aber tun, wie reagieren, wenn du von jemandem im Vertrauen gefragt wirst, wie du es findest? Wie kannst du oder sollst du jemandem sagen, dass das, was er tut, nicht sehr gelungen ist?

Sollte man nun lügen? Ist es die Lösung, die Wahrheit auf diplomatische Weise zu erörtern, oder sollte man in einem solchen Fall lieber gänzlich schweigen?

 

Sei aufrichtig in allem, was du sagst, aber sage um der Aufrichtigkeit willen nicht alles.“

Peter Benary

Aufrichtigkeit

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.