relax & enjoy @Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall, Neustift/Stubaital

Genau zwei Wochen ist es nun her, als Christine und ich von unserer Medienreise im Stubaital zurückkehrten. Ja, es war einfach wunderbar! Aber das weisst du ja bereits vom ersten Teil meiner Berichterstattung, den ich letzten Sonntag publiziert habe. Nun, im zweiten und letzten Teil verrate ich dir, in welchem Hotel wir gastierten und wie wir es uns nebst dem Wandern haben gut gehen lassen. Komm mit, es wird jetzt richtig entspannt!

Das Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall, Neustift im Stubaital, liegt umgeben von wunderbarer Natur im hinteren Teil vom Stubaital, wenn du von Innsbruck aus Richtung Stubaier Gletscher fährst. Dieser perfekte Standort ermöglicht dir problemlos, zu einem der unzähligen Wanderrouten oder eben sehr rasch zum Gletscher zu gelangen. Aber das ist längst nicht alles, was das familienfreundliche 4-Sterne Haus zu bieten hat.

Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital

Aktivität

Die Stubai Super Card – die Inklusivkarte!

Diese ist im Zimmerpreis mit inbegriffen und ermöglicht dir diverse Leistungen wie zum Beispiel die freie Benutzung der Busse und der verschiedenen Bergbahnen. Nebst dem bekommst du damit auch bei etlichen Partnerbetrieben satte Rabatte. Ich muss sagen, dass Christine und ich von diesem Angebot mehr als begeistert waren! Aber auch das Hotel selbst bietet täglich eine geführte Wanderung an, hat einen Fitnessraum…und Yoga. Das aber, glaube ich zu wissen, nur 1 Mal in der Woche. Und wenn du zurück bist von deinen Aktivitäten, kannst du es dir im Hotel Bergcristall richtig gemütlich machen.

Kulinarik

Kulinarischer Genuss – Nachmittagsjause!

Was gibt es Schöneres, als sich nach getaner Arbeit (in unserem Fall war das das Wandern) auf der sonnenverwöhnten Terrasse hinzusetzen und sich mit ein paar leckeren Köstlichkeiten zu verwöhnen? Und genau diese bietet das tolle Hotel jeden Tag zwischen 13:00 – 16:30 Uhr an. Zur Auswahl stehen eine warme Suppe, ein köstlicher Salat, frisches Obst und feiner Kuchen. Hmmm, einfach traumhaft war es. Diese Leckereien sind im Übrigen in der Verwöhn-Halbpension mitinbegriffen. Wenn du mich fragst, ist das eigentlich schon Vollpension. Zumindest brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass du eventuell zu wenig essen bekommen könntest!  Zum Frühstück gab es täglich ein reichhaltiges Buffet. Besonders begeistert war ich von der Auswahl der frischen Früchte. Oh ja, genau so mag ich es! Abends gab es ein 5-Gänge-Wahlmenü, wo du die Suppe und den Hauptgang aus zwei verschiedenen Möglichkeiten auswählen konntest. Auch hier konnten wir es uns richtig gut gehen lassen. Wenn es eines zu „bemängeln“ gibt, dann allerhöchstens das, dass die Portionen allesamt viel zu gross waren. Mit der Zeit wusste man aber, wie damit umgehen, liess einfach die Suppe weg und bestellte nur eine halbe Portion vom Hauptgang. Die Tatsache, dass wir während unseres Aufenthalt richtig nette Tischnachbarn hatten (ein charmantes, pensioniertes Ehepaar aus der Schweiz), rundete das Ganze zur vollkommenen Perfektion ab. Schliesslich isst es sich in angenehmer Gesellschaft einfach lieber, oder wie siehst du das?

Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift StubaitalAktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift StubaitalAktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital

Wellness

entspannen & geniessen!

Das kannst du in der sich im Untergeschoss vom Hotel befindlichen Wellnessoase. Auf den ersten Blick sehr klein, entwickelt sie ein gehöriges Potenzial zum Entspannen! Denn du hast einen Indoor-Pool (der klein, aber fein ist) und eine Sauna-Landschaft, die wirklich alles hat, was man sich wünschen kann. Und sie ist sehr schön gestaltet, was mir persönlich viel wichtiger ist als viele Saunen, die aber nur halbherzig daherkommen. Nein, du kannst dich hier wirklich nicht beklagen, der erst neulich sanierte Saunabereich kommt sehr stilvoll daher. Chapeau! Was Christine und mir besonders gut gefallen hat? Die Infrarotkabine. Ich sage dir, die wirkt wahre Wunder. Du fühlst dich müde und verspannt nach einer Wanderung? Dann ab in die Infrarotkabine! Vertraue mir, du wirst sofort merken, wieso wir so begeistert von ihr sind. Und dann ist ja noch dieser wunderschöne Ruheraum mit Liegestühlen und Wasserbettliegen. Hach, einfach nur daliegen und die Seele baumeln lassen, das hat doch was! Und wenn dir das nicht reicht, kannst du dir immer noch eine Massage gönnen. Denn auch das wird im Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall angeboten. Unser Fazit: Ein richtig schönes, sehr sauberes Hotel mit äusserst freundlichem und zuvorkommendem Personal, an perfekter Lage und erst noch mit einem richtig guten Wellnessangebot. Vielen Dank an Stubaital-Tourismus und Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall für die freundliche Einladung!

Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital Aktiv- und Vitalhotel Bergcristall Neustift Stubaital

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!

3 Kommentare

  1. christine rossé

    Auch von mir ein riesengrosses Dankeschön, dass ich dabeisein durfte. Sehr sauberes Hotel, überall genug Platz , tolle Aussicht von unserem Zimmer, spannende und sehr fitte Tischnachbarn, alles in Allem: wunderschöner Aufenthalt im Stubaital. Ich komme gerne wieder:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.