Izia – das neue Eau de Parfum von Sisley Paris

Oh là, là…Chérie! Oder mit anderen Worten: Der neue Damenduft Izia von Sisley Paris ist schlicht und ergreifend „Bäm“! Kurzum: Ich durfte Izia testen und bin seit dem ersten Riecher total hin und weg von diesem floralen, sinnlichen Duft. Und weisst du was? Ich bin überzeugt davon, dass du ihn auch lieben wirst.

Wie könnte es auch anders sein: Hinter diesem neuen olfaktorischen Hochgenuss steckt eine wunderbare Geschichte. Die Geschichte fünf Frauen (Isabelle d’Ornano, Amandine Clerc-Marie, Christine d’Ornano, Quentin Jones und Sonia), die Izia zu dem gemacht haben, was es ist: Lebendig, sinnlich, erfrischend und wunderbar langanhaltend. Das kann ich im Übrigen nur bejahen, denn dieses Eau de Parfum bleibt wahrhaftig den ganzen Tag/Abend auf der Haut haften und entfaltet sich wunderbar.

Willst du sie hören, diese wunderbare Geschichte? Es geht um Rosen, aber nicht um irgendeine Sorte, sondern um Rosen, die etwas ganz Besonderes sind. Besonders, weil sie im Garten eines Hauses in der französischen Region Berry wachsen und dort unter besonderen Bedingungen gedeihen. Erst im Moment wo man sie schneidet, entfalten sie ihren sagenhaften Duft. Und weisst du was? Diese Rosen sind namenlos, weil ihr Schild mit den Jahren verwittert ist. Aber das ist längst nicht alles, die Geschichte geht noch viel weiter. Isabelle (der polnische Kosename davon lautet im Übrigen Izia) schickte nun, Jahrzehnte später, Amandine Clerc-Marie einen Strauss jener Rosen mit der Bitte, dessen einigartigen Duft nachzuahmen und daraus ein Parfum zu kreiieren. Für einen besonderen Duft bedarf es ebenfalls eine besondere Werbebotschaft. Christine d’Ornano, Tochter von Isabelle, wählte dafür ihre englische Freundin und Künstlerin Quentin Jones. Romantik trifft auf kunstvolles Patchwork! Wenn du mich fragst: treffender könnte Izia nicht inszeniert werden. Zu guter Letzt ist da noch die reizende Sonia, die Model für dieses bezaubernde Eau de Parfum steht und diesen in Perfektion verkörpert.

Izia – raffiniert, ausdrucksvoll & einzigartig!

Die Kopfnote bildet ein Bouquet aus weisser Bergamotte, Freesien- und Teenoten, gepaart mit einem Hauch rosa Pfeffer. Die Herznote kommt zustande durch die naturgetreue Nachbildung einer einzigartigen Rose (erfrischende Birnennoten, frischem Jasmin, Pfingstrosen, Maiglöckchen und Angelika). Als Basisnote agieren pudrige Moschusaromen, wärmendes Zeder und sinnliches Amber. Der chice, leicht verspielte Flakon gibt diesem betörenden Parfum, meiner Ansicht nach, das perfekte Zuhause! Hmm…ich liebe diesen floralen und doch sehr warmen, sinnlichen Duft. Nach und nach entwickelt er sein volles Aroma auf der Haut und verströmt eine fantastische Aura. Ein Duft, der mir Kraft gibt und ein beschwingtes Gefühl verleiht. Ich persönlich finde ihn deshalb perfekt für den Frühling, da ja dann auch alles frisch erwacht und neu gedeiht.

Sisley Paris Izia Eau de Parfum Sisley Paris Izia Eau de Parfum Sisley Paris Izia Eau de Parfum Sisley Paris Izia Eau de Parfum

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.