Buchtipp: SCHAFLEBEN

Magst du schöne Bücher? Und bist du auch noch ein Tierliebhaber? Dann wird dir mein persönlicher Buchtipp garantiert gefallen. Der im Übrigen auch sicher für alle etwas ist, die gerne zu Berg gehen. Als ich SCHAFLEBEN beim Stöbern im Globus entdeckt habe, war klar: Dieses Buch kauf ich mir!

SCHAFLEBEN – Ein Bildband voller wollig weichen Tiere

SCHAFLEBEN

Diejenigen, die mich gut kennen, wissen, wie vernarrt ich in diese super flauschigen Tierchen bin. Ich meine, wo soll ich anfangen: das ultra kuschelige Fell, die süssen Löckchen, das niedliche Gesicht, die herzige Art rumzuhopsen, die Wolle für einen warmen Pulli…uvm! Und alleine die Tatsache, dass ich bei der Geburt eines Lämmchen live dabei war (wo wir im Rahmen der Medienreise ins Designhotel Bergland, Sölden, einer Schafschere zuschauen konnten), verstärkt noch meine enorme Freude an diesen herrlichen Tieren. Am Schönsten ist es halt, diesen lieben Vierbeinern in ihrem natürlichen Habitat, das wäre dann wohl bei uns in den Bergen, zuzuschauen und sie zu beobachten. Nun wohne ich persönlich nicht in den Bergen, geschweige denn, bin ich dort nicht wirklich oft zu Gast. Aber dank Schafzüchterin Katharina Favre aus Rätikon, die richtig tolle und faszinierende (Schaf)Momente mit ihrer Kamera eingefangen hat, ist ein Bildband entstanden, der einem die Faszination der Schafe und der Bergwelt unglaublich nahe bringt. Imposante Bilder und fesselnde Texte mit wertvollen Hintergrundinformationen lassen den Betrachter/Leser eintauchen in eine ganz andere Welt. Und jedes Mal, wenn ich in diesem Buch lese, verliere ich mich in Gedanken….was eine unglaublich entspannende Wirkung hat. Also, wenn ihr mich fragt, sollten wir genau das viel öfters tun!

SCHAFLEBEN SCHAFLEBEN SCHAFLEBEN SCHAFLEBEN

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Dir gefällt dieser Post? Dann folge mir auf folgenden Kanälen und verpasse nie mehr einen Beitrag.

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.