Outfit: rainy summer day

Hurra, es regnet und ich freue mich. Sehr sogar! Kein Scherz, denn so kann ich endlich meine super stylischen Regen-High-Heels stilecht ausführen. Zugegeben, mit gerade mal 14 Grad ist es draussen doch etwas frischer geworden, aber das ist kein Problem. Denn auch dafür habe ich in meinem Kleiderschrank etwas passendes gefunden. Was genau? Seht selbst!

rainy summer day

Nennen wir es: „nordischer Chic mit einer Prise Frankreich gepaart“! Wieso nordisch? Das sieht man wohl auf den ersten Blick. Mein Strickpulli von GANT, den ich im im vergangenen Winter Sale erstanden habe, kombinierte ich zur Faux Leather Pants von Raffaello Rossi. Erstens, weil das Grobe und Weite vom Pulli eine schmale Hose gut verträgt und zweitens ist es immer noch Sommer, weshalb sicher nicht mehr als ein wärmendes Stück vorkommen sollte.

Und egal, dass slim fit für out geheissen wird, aber mir gefallen immer noch am besten Hosen, die eines tun: das Beste aus der Figur herausholen.

So, dann will ich nun endlich zu meinem Schmuckstück par excellence kommen: High-Heels von Bally aus wasserabweisendem Leder! Richtig gelesen, diese Schuhe sind also perfekt für regnerische Tage. Wo wir auch gleich bei der Prise Frankreich wären. Irgendwie erinnern mich diese Schuhe einfach an die chicen Ladies, die in Paris auf ihren hohen Absätzen durch die Stadt gleiten.

Zu guter Letzt: dunkelroter Nagellack von SOTHYS und etwas Schmuck. Aber hier halte ich es gerne schlicht. Ein Armreif und ein Fingerring von Agent Provocateur und für den Mittelfinger ein filigraner Ring von & other stories, den ich in der Mitte des Fingers trage und mir als Souvenir auf meiner Stockholm-Reise gekauft habe. Ja, das ist typisch für mich. Liebend gerne kaufe ich mir Schmuck und auch Kleidung als Erinnerungsstücke an meinen Urlaub. Ihr auch?

Bally

Bally

Bally

rainy summer day

rainy summer day

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Facebook // Instagram // Twitter // Bloglovin

Du findest diesen Beitrag hilfreich? Dann lass unbedingt auch deine Freunde daran teilhaben!
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.